Zaubersprüche

Magier und Paladjur können im Spiel Zauber einsetzen, wobei die Magier ein größeres Repertoire zur Verfügung haben. Jeder Zauberspruch lässt sich bis Level 10 hochleveln, was seine Wirksamkeit erhöht - allerdings auch seine Kosten. Einen Zauberspruch zu wirken kostet immer Ausdauer.

Angriffszauber
o Feuerball (Magier): Verursacht Feuerschaden, bei einem hohen Schaden wird ein Teil des Schadens in der Folgerunde nochmal fällig.
o Eisstrahl (Magier): Der Eisstrahl fügt dem Gegner Eis-Schaden zu. Überschreitet der Schaden ein gewisses Limit, bekommt der Gegner für eine Runde einen Malus auf Angriff und Verteidigung in Höhe des Zauberlevels. Ist der Schaden besonders hoch, muss der Gegner wegen seiner Erfrierungen gar eine Runde mit dem Angreifen aussetzen.
o Blitz (Magier/Paladjur): Dieser Zauber verursacht Elektroschaden. Überschreitet der Schaden ein gewisses Limit, verringert sich darüber hinaus auch noch die Ausdauer des Angegriffenen.

Maluszauber
o Behinderung (M/P): Setzt die Angriffs- und Verteidigungswerte des Gegners herab. Stärke und Dauer des Malus richten sich danach, wie hoch der Level des Zaubers beim Ausführenden ist.
o Verwirrung (M/P): Der Gegner verliert kurz die Orientierung und kann nach diesem Zauber selbst nicht angreifen und auch nicht parieren.
o Schwächung (M): Der Gegner verliert Ausdauer, umso mehr, je höher der Level des Zaubers ist.

Bonuszauber
o Sinnesschärfung (M/P): Verbessert in Abhängigkeit des Levels des Zaubers für einige Zeit Angriffs- und Verteidigungswert des Angreifers.
o Ausdauerboost (M/P): Gibt dem Angreifer einen Teil seiner Ausdauer zurück. Wie viel, hängt vom Level des Zaubers ab.
o Schild (M): Der Schild erhöht für einige Zeit die Panzerung des Angreifers und wirkt sowohl gegen herkömmliche wie auch gegen magische Angriffe. Wie stark der Schild ist und wie lang er vorhält, hängt vom Level des Zaubers ab.
o Heilung (M/P): Gibt dem Angreifer in Abhängigkeit vom Level des Zaubers einen Teil seiner Hitpoints zurück.

BEACHTE:
Der Magiebegabte kann immer nur drei verschiedene dieser Sprüche in einem Kampf einsetzen.

Wie man Zauber im Kampf einsetzt
Wie oft der Zauberer auf sein Können zurückgreift, hängt von seiner Taktik ab. Je öfter Magie ausgewählt wurde, desto öfter führt er einen Zauber aus.
Dabei folgt er der unter "Magie" in der Charakterübersicht eingestellten Reihenfolge der drei ausgewählten Zaubersprüche. Beim vierten Mal fängt die Reihenfolge dann wieder von vorn an.

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis