Manager-Cup

Jede Saison findet ab dem 150. Tag der Manager-Cup statt, zu dem jeder Spieler drei seiner Charaktere als Team anmelden kann. Die Teams aller Manager treten dann im KO-Modus gegeneinander an und küren so die beste Mannschaft der Saison.

Anmeldung
Unter dem Menüpunkt "Manager-Cup" finden sich die beiden Laschen Ergebnisse, wo du dir den Ausgang bisheriger Cups ansehen kannst und "Dein Team/Anmeldung". Die Anmeldung erfolgt in zwei Schritten.

Zuerst wählst du in den drei Auswahlboxen drei unterschiedliche(!) Charaktere aus. Eine Teilnahme ist also erst möglich, wenn du bereits 3 Charakterslots und drei Charaktere erstellt hast.
Ob du deinen besten Charakter auf Position 1 setzt, oder einen anderen bleibt allein dir überlassen. Die Position regelt nur, gegen welchen Charakter des Gegners er spielen muss (nämlich den, den der Gegner auf Position 1 gesetzt hat).
Hast du die drei Charaktere gewählt, klickst du auf Speichern. Bis zum Beginn des Manager-Cups kannst du dein Team noch jederzeit ändern, hat er begonnen allerdings nicht mehr.

Im zweiten Schritt erfolgt die eigentliche Anmeldung. Dazu musst du rechts den Knopf "Team anmelden" drücken, was jedoch nur möglich ist, wenn du das erforderliche Manager-Vermögen hast. Dein Manager-Vermögen wächst durch deinen Anteil an den Preisgeldern deiner Charaktere, du musst also mit ihnen Turniere bestreiten, um die erforderliche Summe zusammenzubekommen.

Anders als bei den herkämmlichen Turnieren kannst du deine Anmeldung nicht nur zurücknehmen, sondern erhälst auch die Anmeldegebühr wieder zurück.

Ablauf des Cups
Es ist nicht nötig, dass deine Charaktere zum Manager-Cup an einen bestimmten Ort reisen, sie werden zu den Kämpfen dorthin teleportiert und nach Ablauf des Cups bzw ihrem Ausscheiden wieder zurück.

Es ist allerdings sehr wohl nötig, dass ALLE DREI Teammitglieder beim Start des Manager-Cups verfügbar sind. Ist auch nur einer verletzt, bei einem laufenden Turnier aktiv, auf einer Quest ..., kann das Team nicht teilnehmen.

Der Cup läuft wie ein normales KO-Turnier ab. Die drei Kämpfe (jeweils Position 1 in Team 1 gegen Position 1 in Team 2 ...) werden normal berechnet, das Team, das mehr Kämpfe gewinnt, kommt weiter.

Besonderheiten:
Theoretisch könnte nach einem 2:1 Sieg ein Char im siegreichen Team verletzt sein. Doch Sieger-Teams werden auf Kosten des Cup-Veranstalters kostenlos geheilt. Verlierer-Teams jedoch nicht.
Das Preisgeld hängt beim Manager-Cup von der Anzahl Teilnehmer ab. Das Preisgeld wird komplett den Teammitgliedern ausgezahlt, egal ob sie ihre Kämpfe gewonnen oder verloren haben.

 

Zurück zum Inhaltsverzeichnis