Turniere

Turniere sind der Haupttummelplatz für die Charaktere in Legenden von Nuareth, schließlich wollen sie vor allem Ruhm, Ehre und Preisgeld erringen. Daher finden in jeder "Woche" (10 Spieltage) in jeder der 4 Städte Turniere statt, die für maximal 128 Charaktere Plätze bieten. Jeden Spieltag wird eine Runde gespielt, sodass ein Turnier maximal 7 Tage dauert. Gespielt wird immer im KO-System, schon deshalb, weil Verlierer ja verletzt sein und somit u.U. nicht wieder an einem weiteren Kampf am nächsten Tag teilnehmen könnten.

Um zu vermeiden, dass Favoriten schon in einer der ersten Runden aufeinander treffen, wird eine Setzliste erstellt, die so aufgebaut ist, dass die beiden besten Teilnehmer (nach ELO-Zahl bei Turnierstart) erst im Finale aufeinandertreffen können, die besten 4 erst im Halbfinale usw... Die Länge der Setzliste ist von der Größe des Teilnehmerfeldes abhängig. Abseits der Setzliste werden die Partien unabhängig von der Ranglistenposition der Teilnehmer ausgelost.

Turniertypen
In Nuareth finden 4 Typen von Turnieren statt, die sich nach der Zugangsmöglichkeit für verschiedene Ranglistenpositionen gliedern. Entscheidend ist dabei die Ranglistenposition BEI ANMELDUNG, nicht bei Turnierstart.
- Meister-Turniere: Stehen allen offen, hohe Preisgelder, gelegentlich besonderes Item für den Sieger.
- Recken-Turniere: Stehen allen außer den Topspielern (derzeit 75) offen, mittlere Preisgelder
- Novizen-Turniere: Stehen allen ab Platz XY (derzeit 150) offen
- Champions-Turniere: Hier sind nur die besten 64 Chars spielberechtigt, jeweils nur 1x je Stadt/Spieljahr, vergleichbar mit den GrandSlam-Turnieren im Tennis. Extrem hohe Preisgelder.

[B]Anmeldung[/B]
Anmeldungen sind ab 40 Tage vor Turnierstart möglich, wenn sich der Char in der Stadt aufhält, in der das Turnier stattfindet. Die Startgebühr wird sofort fällig. Versäumt der Charakter das Turnier, weil er z.B. abgereist oder verletzt ist, wird das Startgeld einbehalten. Findet das Turnier mangels Teilnehmern nicht statt, wird das Startgeld zurückerstattet. Damit ein Turnier stattfindet, müssen mindestens 8 Chars teilnehmen.

[B]Zugangsbeschränkungen[/B]
Abgesehen von der oben genannten Einteilung gibt es noch weitere Beschränkungen für Turniere. So muss der Char nicht nur ein Startgeld aufbringen, sondern manchmal auch
- eine Waffe einer bestimmten Klasse (nur Schwerter, nur Äxte zugelassen ...) besitzen
- einer bestimmten Charakterklasse angehören (reines Kriegerturnier, reines Magierturnier ...)
- einen bestimmten Ruf haben (nur Schurken, nur Helden zugelassen)

Darüber hinaus ist bei manchen Turnieren der Einsatz von Magie untersagt und/oder ein Rüstungslimit vorgegeben. Das wird aber automatisch von den Charakteren eingehalten, der Spieler muss deshalb nicht die Taktik bzw. die Ausrüstung anpassen.

Erfüllt ein Charakter bestimmte Beschränkungen nicht, ist von vornherein gar keine Anmeldung möglich.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis